Im Tropikarium: Der Geist der Agave

Im Tropikarium: Der Geist der Agave

Wie ein kleiner Kurzurlaub in eine andere bizarre Welt fühlt es sich an. Bewaffnet mit meiner neuen Kamera, einer Eos 230D, mache ich mich auf den Weg mit EllenNils und Olli auf einen Fotospaziergang. Mit dabei ein altes Objektiv vom Flohmarkt und viel Neugier, was uns erwarten wird. Auf geht es in den Rombergpark in Dortmund. Dort steht dieses bezaubernde Tropenhaus. Auch von draußen schon ein Augenschmaus.

Dieser Geist einer Agavenpflanze (oberstes Bild) hat es mir besonders angetan. Schwebt zwischen drinnen und draußen im Sonnenschein der Fensterfront. Die unzähligen Agavenarten werden weltweit in tropischen, subtropischen und frostfreien Klimaten kultiviert. Eine große Artenvielfalt gibt es in Mexiko. Hier wird auch aus der blauen Agave (Agave tequilana) der berühmte Tequila gewonnen. Aus zahlreichen anderen Agavenarten wird der Agavendicksaft gewonnen, der unter Veganern als Honigersatz weit verbreitet ist. Schon die Ureinwohner Mexikos rösteten die süßen Blütenknospen und Blätter.

Solltet ihr je eine blühende Agave sehen, könnt ihr euch überglücklich schätzen; ihr seit dann genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Denn eine Agave bilde nur einmal in ihrem Leben einen Blütenstand aus und bis dahin können mehrere Jahrzehnte vergehen.

Wer auf der Suche nach bizarr schönen Mitbewohnern für die Fensterbank ist, die einem jeden Urlaub ohne Gießen verzeihen, kann ich den Kakteen- und Sukkulentenmarkt am 2. und 3. Juli 2016 in der Gruga in Essen empfehlen. Wer nicht so lange warten möchte findet schon am 12. und 13. September 2015, gleicher Ort, faszinierende Pflanzenfreunde beim Herbst-Pflanzenraritätenmarkt.

Ja, ich muss sagen ich bin verliebt, in die Agave, die Sonne und das Exotische. So ein Ort daheim würde mir sehr gefallen. Zum Glück gibt es noch unseren Balkon! Der ist auch schon ein kleines Paradies. Habt ihr auch eine kleine Oase oder einen Lieblingsort? Wo erholt ihr euch gerne?

Soviel zu meinem ersten Blogeintrag. Demnächst noch mehr von Grünen Mitbewohnern, außergewöhnlichen, gezeichneten Büchern, Einblicke in mein kleines Mal-Atelier und vielen Do-it-Yourself-Ideen!

Bis bald eure SiSaSonja

Seite: 1

Sonja

Kategorien